Spieler in Baldur's Gate 3: „Ich hab den Kampf gehasst, bis ich aufgehört habe, mich wie ein Höhlenmensch zu benehmen“ (2024)

Wenn es Kritik an Baldur’s Gate 3 gibt, dann vor allem am Kampfsystem. Das bereitet auch heute noch Probleme – bis man über den eigenen Schatten springt.

Dass Baldur’s Gate 3 ein absoluter Mega-Erfolg war, braucht man heute wohl niemandem mehr sagen. Doch es gibt durchaus einige Käuferinnen und Käufer, die von dem Spiel nicht so angetan sind. Gerade das Kampfsystem kann für Neulinge im Genre überfordernd, komplex oder schlicht unübersichtlich und frustrierend sein. Denn wenn man die ganzen Möglichkeiten gar nicht versteht, die einem das Spiel bietet, enden viele Konflikte in der Vernichtung der eigenen Gruppe.

Baldur’s Gate 3 kommt auf PS5 – Trailer stimmt auf Konsolen-Release ein

Weitere Videos

Mehr Videos für dich

Wir haben mit den Gewinnern des DCP 2024 gesprochen und Einblicke in die Entwicklung von Baldur’s Gate 3 bekommenBaldur’s Gate 3 Tempel der Shar DurchlaufMittelfinger an die AAA-Industrie: Baldur’s Gate 3 war kein ZufallBaldur’s Gate 3: Zwei Zauber in einem Zug wirkenBaldur’s Gate 3 kommt auf PS5 – Trailer stimmt auf Konsolen-Release einBaldur’s Gate 3: So verkauft ihr Items bei Händlern mit GewinnBaldur’s Gate 3 wurde umgerechnet 1.225 Jahre am ersten Release-Wochenende gezockt – Spannende Fakten und ZahlenBaldur’s Gate 3: Charakter zurücksetzen und neue Klasse wählen3 Tipps, um eure Traglast in Baldur’s Gate 3 zu reduzieren5 Tipps, um in Baldur’s Gate 3 eure Charaktere richtig zu levelnEin nützliches Feature kann euch das Leben in Baldur’s Gate 3 viel einfacher machen5 hilfreiche Tipps für Baldur’s Gate 3

In einem Beitrag im Subreddit von Baldur’s Gate 3 spricht Henryh0over2 über seine Erfahrungen mit dem Spiel. Anfänglich war er überhaupt nicht vom Kampfsystem begeistert und hat es sogar regelrecht gehasst. Davon berichtet er im Beitrag „Ich hab den Kampf gehasst, bis ich aufgehört habe, mich wie ein Höhlenmensch zu benehmen“.

Ich hab das Rollenspiel und die Welt dieses Spiels wirklich geliebt, aber der Kampf war so frustrierend. Ich bin einfach immer mit dem Kopf voran in die Kämpfe gelaufen und fast jedes Mal gestorben.

Ich bin bis zum Goblin Camp gekommen und 5-mal oder so gestorben, immer an diesem Hobgoblin-Anführer, bis ich damit angefangen habe, meine Charaktere taktisch auf der Karte zu verteilen. Mein Schurke auf dem Obergeschoss hat die Goblins heimlich erschossen, Karlach in der Mitte, während Gale und Schattenherz Zauber in der Nähe der Leitern platziert haben und dann hat es einfach ‘Klick’ gemacht.

Langsam wird es für mich zu einem der besten Spiele, die ich jemals gespielt habe.

Eine Erkenntnis, die man offenbar auch in der Community lobt, denn der Beitrag hat inzwischen über 1.500 Upvotes und jede Menge Kommentare erhalten.

Community gibt noch mehr Tipps: Die Community ist rasch zur Stelle und gibt ihm viele weitere Tipps, wie man die Kämpfe noch angenehmer und interessanter gestalten kann. Denn um Baldur’s Gate 3 richtig genießen zu können, muss man das meiste vergessen, was man bisher über Videospiele gelernt hat – denn sonst sieht man die ganzen Optionen nicht, die einem Baldur’s Gate 3 anbietet.

  • „Jetzt beginnt der Spaß. Hab keine Angst davor, und versuche verrückte/kreative Dinge. Mit den meisten Gegenständen kann man interagieren und sie können auch geworfen werden, einschließlich der Gegner. Goblins aufeinander zu werfen mit Karlach ist einfach nur Spaß und einige der Konsumgüter, die du kriegen kannst, sind ebenfalls sehr nützlich.“ – dmfuller
  • „Ich verstehe das total! Das ist kein typisches RPG, wo du einfach mit deinem Team reinrennst und alles rausfeuerst, bis du gewinnst. Ich musste vor Kämpfen wegrennen und habe das nur geschafft, weil ich eine Flasche Schmiere warf, die Gegner ausrutschen ließ. Es ist sehr spaßig, aber manchmal auch sehr frustrierend.“ – Comfortable-Bus-8840

Mehr rund um Baldur’s Gate 3:

1Baldur’s Gate 3: Der härteste Boss in Akt 1 ist angeblich richtig leicht – Spieler glaubt das, trifft hart auf die Realitätvon Benedict Grothaus2Baldur’s Gate 3 ist so groß, dass es sogar das 50 Jahre alte Rollenspiel ändert, auf dem es basiertvon Cortyn3Die besten PS5 Spiele im Juli 2024 laut Metacriticvon Linda Knabe

Trotzdem gibt es immer wieder Leute, die sich bei Baldur’s Gate 3 lieber eine Option gewünscht hätten, dass man einen „Echtzeit“-Kampfmodus aktiviert. Aber das hätte bei der Komplexität der Fähigkeiten und den taktischen Finessen wohl zu vielen Problemen geführt. Falls ihr dem Spiel nochmal eine Chance geben wollt – wenn ihr eine besondere Cut-Scene findet, können euch 470 € winken.

Konntet ihr euch mit dem Kampfsystem in Baldur’s Gate 3 anfreunden und die taktischen Feinheiten und Möglichkeiten lieben lernen? Oder hat euch das System ebenfalls abgeschreckt?

Verwandte Spiele

Baldur’s Gate 3

Plattform: PC Release: August 2023 Genre: RPGModell: Buy-to-play

Baldur's Gate 3 ist der neuste Teil der legendären Rollenspiel-Reihe von Bioware. Er spielt etwa 100 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers und führt euch zu...

8.9 Ø User-wertung
Spieler in Baldur's Gate 3: „Ich hab den Kampf gehasst, bis ich aufgehört habe, mich wie ein Höhlenmensch zu benehmen“ (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Edmund Hettinger DC

Last Updated:

Views: 5341

Rating: 4.8 / 5 (58 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Edmund Hettinger DC

Birthday: 1994-08-17

Address: 2033 Gerhold Pine, Port Jocelyn, VA 12101-5654

Phone: +8524399971620

Job: Central Manufacturing Supervisor

Hobby: Jogging, Metalworking, Tai chi, Shopping, Puzzles, Rock climbing, Crocheting

Introduction: My name is Edmund Hettinger DC, I am a adventurous, colorful, gifted, determined, precious, open, colorful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.